Erinnerung an die Grenzöffnung 1989 in Teltow-Seehof

Posted on Posted in Uncategorized

Am 9.11.1989 fiel die Mauer, nur wenige Tage später öffnete in Teltow-Seehof der erste regionale Grenzübergang. Nach mehr als 28 Jahren verbanden die heutige Lichterfelder Allee und der Ostpreußendamm wieder Ost und West. Jahre der Unfreiheit und des, insbesondere in Teltow-Seehof alltäglich sichtbaren, Eingesperrtseins, waren vorbei. Die FDP Teltow nimmt dies zum Anlass und lädt am 9. November von 10 bis 13 Uhr an den ehemaligen Grenzübergang in Seehof ein. Dort, wo heute zwei Mauerstücke an die Teilung erinnern, wird mit Fotos, Video-Clips der Grenzöffnung und Zeitzeugenberichten der Fall der Mauer gefeiert.