Kandidaten und Kandidatinnen der FDP Teltow für die Kommunalwahl

Posted on Posted in Uncategorized

Wer seine Heimat liebt, macht sie besser! Unter diesem Motto geht die Teltower FDP mit 17 Kandidaten und Kandidatinnen in die Kommunalwahl am 26.Mai.

Unsere zentralen Ziele sind eine Verkehrswende für Teltow, mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität für uns Teltower und unsere Gäste, die Stärkung des Wirtschafts- und Forschungsstandortes, eine gezielte Stadtentwicklung und ein modernes Rathaus mit soliden Finanzen sowie mehr Transparenz im Umgang mit öffentlichen Geldern.

Um möglichst viele Stadtverordnetenmandate bei den Bürgerinnen und Bürgern Teltows bewerben sich Hans-Peter Goetz, Detlef Kolbe, Mirko Schlossarczyk, Elke Derlig, Rocco Weyers, Norbert Gölitzer, Wolfhard Schröder, Lidia Brockhaus, Eberhard Derlig, Karsten Zühlke, Uwe Valentin, Götz Gutte, Burkard Stevens, Winfried Soßna, Moritz A. Goetz, Dr. Peter Brockhaus und Siegfried Kluge.

Machen wir Teltow zur Stadt der Chancen!

 

Hans-Peter Goetz

Jahrgang 1961
Rechtsanwalt
verheiratet, 2 Kinder
lebt seit 1962 in Teltow / seit 1990 als Anwalt in Teltow tätig
seit 2003 Fraktionsvorsitzender in der SVV Teltow
seit 2013 Stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Brandenburg
Spitzenkandidat der FDP Brandenburg zur Landtagswahl 2019
hpgoetz.de

 

 

 

Detlef Kolbe

Jahrgang 1961
Kfz-Schlosser
1 Kind
lebt und arbeitet seit 1979 in Teltow
seit 2014 Abgeordneter der FDP in der SVV Teltow

 

 

 

 

 

Mirko Schlossarczyk

Jahrgang 1978
Energieökonom
verheiratet, 2 Kinder
lebt seit 2002 in Teltow
seit 2018 sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaftsförderung

 

 

 

 

Rocco Weyers

Jahrgang 1972
Dipl.-Wirtschaftsingenieur
verheiratet, 3 Kinder
lebt seit 2011 in Teltow
seit 20 Jahren selbständig, Firmensitz in Teltow seit 2014
Fachthemen Wirtschaft, Finanzen sowie Verkehr und Infrastruktur

 

 

 

 

Lidia Brockhaus
Dr. Peter Brockhaus