Neueste Beiträge

HP Goetz als FDP-Kreisvorsitzender bestätigt

Der neue Kreisvorstand 2017-2019 (v.l.n.r.): Michael Kloppenburg, Georg Lehrmann, Christian Kümpel, Norbert Gutheins, Dietmar Hummel, Horst Battig, Hans-Peter Goetz, Werner Holzapfel, Artur Kosciuk, Eric Vohn. Nicht im Bild: Barbara Neikes. Am 10. März kam die FDP Potsdam-Mittelmark in Teltow zur ihrem alljährlichen Kreisparteitag zusammen. Turnusmäßig wurde nach zwei Jahren wieder der Kreisvorstand gewählt. Kreisvorsitzender wurde […]

SVV am 08.02. – ein guter Tag für Teltow!

Am 8. Februar kamen die Teltower Stadtverordneten zusammen. Das wichtigste Thema war der Haushalt 2017. Viele gute Projekte gehen voran: Auf Antrag der Fraktion FDP/LTR wurden 500.000 Euro für einen zusätzlichen Kunstrasenplatz in Ruhlsdorf bereitgestellt. Wenn alle gut mitarbeiten, kann der Platz dann 2018 gebaut werden. Wir wollen die Wartelisten bei unseren Vereinen abbauen und […]

FDP für einen Kunstrasenplatz in Ruhlsdorf

Ruhlsdorf bekommt einen zusätzlichen Kunstrasenplatz. Einem entsprechenden Antrag der FDP/LTR-Fraktion, zu diesem Zweck eine Summe von 500.000 € in den Haushalt 2017 aufzunehmen, folgte der Hauptausschuss auf seiner Sitzung am 23. Januar 2017. Jetzt muss der Haushalt allerdings noch von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden. Die im Regionalausschuss erfolgte Prüfung des Sportstättenbedarfes weist für die Region […]

Alle Beiträge ansehen

Unser Leitbild

Eine Stadt mit Charakter

Wir beteiligen uns an der positiven Entwicklung unserer Stadt und wahren dabei zugleich Augenmaß, damit Teltow und Ruhlsdorf erkennbar bleiben. Und wir wollen, dass unsere Stadt schöner wird: An der Kanalaue mit dem Hafen ebenso wie in der Altstadt und auch direkt in den Wohngebieten.

Eine Stadt im Wachstum

Teltow als die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands braucht neue Kita- und Hortplätze und wohl auch eine neue Grundschule. Wir brauchen mehr Platz für unsere Sport- und Kulturvereine und mehr Angebote für Jugend und Senioren. Mehr Supermärkte brauchen wir nicht. Aber wir brauchen einen öffentlichen Personennahverkehr und ein Radwegenetz, die mit dem Einwohnerzuwachs Schritt halten. Wir brauchen den Ausbau der Ruhlsdorfer Straße. Wir brauchen Wohnungsbau durch unsere WGT, damit durch mehr Angebot der Wohnraum in Teltow bezahlbar bleibt.

Eine Stadt der Bürger

Auch auf kommunaler Ebene gilt für uns: Privat vor Staat! Die Stadt muss sich nicht um alles kümmern. Vieles geht in Eigeninitiative und Eigenverantwortung, wenn man die Menschen, die ihre Stadt lieben, einfach nur machen lässt.

Dafür setzen wir uns ein!

Wollen Sie ...

... wissen, wer wir sind?

... ein paar Fakten sehen?

Unser Team

Die FDP/LTR-Fraktion in Zahlen

Stadtverordnete
3
Ausschüsse
10
Sitzungen
163
Wählerstimmen
2677

Termine

  1. Treffen Ortsverband und Fraktion

    24. April 2017 um 19:30
  2. Bundesparteitag in Berlin

    28. April 2017 um 11:00 - 30. April 2017 um 17:00
  3. Kirschblütenfest

    30. April 2017 um 14:00

Was uns antreibt

„Ich setze mich für den Ausbau von schnellen Radverbindungen von Teltow
nach Potsdam ein.“

 

Karsten Zühlke Diplom-Hydrologe

„Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf wachsen zusammen. Das Ziel: die TKS-Region!

Es ist schön, dabeizusein und daran mitwirken zu können.“

 

Eberhard Derlig Regisseur