Neueste Beiträge

Drei Könige im Bürgerhaus

Dreikönigstreffen 2017 – Goetz kündigt Kandidatur zur Bürgermeisterwahl an

Videobeitrag von TKS-Zeit zum regionalen Dreikönigstreffen der FDP-Ortsverbände Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf, auf dem Hans-Peter Goetz ankündigte, für das Bürgermeisteramt in Teltow zu kandidieren.

hans-peter-goetz-will-buergermeister-werden_pdaarticlewide

MAZ-Artikel: Hans-Peter Goetz will Bürgermeister werden

Teltow. „Beim traditionellen Dreikönigstreffen hat der FDP-Ortschef von Teltow, Hans-Peter Goetz, seinen Hut in den Ring geworfen. Im September wird in der Boomtown Teltow der Bürgermeister neu gewählt. Mit essbaren Kreuz-Keksen hat der 55-jährige Rechtsanwalt seine Kandidatur nun bekanntgegeben. ,Lieber Hans-Peter‘ sprach Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt (SPD) den FDP-Stadtverordneten Hans-Peter Goetz in seiner Begrüßungsrede am […]

Viktor Mildenberger  / pixelio.de

Für ein Buswartehäuschen an der Haltestelle „Feuerwehr“

Die FDP/LTR-Fraktion setzt sich dafür ein, dass auf der Südseite der Potsdamer Straße an der Bushaltestelle „Feuerwehr“ ein Wartehäuschen errichtet wird. Mit der Eröffnung von Kaufland hat diese Bushaltestelle erheblich an Bedeutung gewonnen und ist heute stark frequentiert. Auch die Polizei und die Flüchtlingsunterkunft tragen zu dem hohen Fahrgastaufkommen bei. Gleichwohl finden wartende Fahrgäste in […]

Alle Beiträge ansehen

Unser Leitbild

Eine Stadt mit Charakter

Wir beteiligen uns an der positiven Entwicklung unserer Stadt und wahren dabei zugleich Augenmaß, damit Teltow und Ruhlsdorf erkennbar bleiben. Und wir wollen, dass unsere Stadt schöner wird: An der Kanalaue mit dem Hafen ebenso wie in der Altstadt und auch direkt in den Wohngebieten.

Eine Stadt im Wachstum

Teltow als die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands braucht neue Kita- und Hortplätze und wohl auch eine neue Grundschule. Wir brauchen mehr Platz für unsere Sport- und Kulturvereine und mehr Angebote für Jugend und Senioren. Mehr Supermärkte brauchen wir nicht. Aber wir brauchen einen öffentlichen Personennahverkehr und ein Radwegenetz, die mit dem Einwohnerzuwachs Schritt halten. Wir brauchen den Ausbau der Ruhlsdorfer Straße. Wir brauchen Wohnungsbau durch unsere WGT, damit durch mehr Angebot der Wohnraum in Teltow bezahlbar bleibt.

Eine Stadt der Bürger

Auch auf kommunaler Ebene gilt für uns: Privat vor Staat! Die Stadt muss sich nicht um alles kümmern. Vieles geht in Eigeninitiative und Eigenverantwortung, wenn man die Menschen, die ihre Stadt lieben, einfach nur machen lässt.

Dafür setzen wir uns ein!

Wollen Sie ...

... wissen, wer wir sind?

... ein paar Fakten sehen?

Unser Team

Die FDP/LTR-Fraktion in Zahlen

Stadtverordnete
3
Ausschüsse
10
Sitzungen
144
Wählerstimmen
2677

Termine

  1. Hauptausschuss

    23. Januar 2017 um 18:00

Was uns antreibt

„Ich setze mich für den Ausbau von schnellen Radverbindungen von Teltow
nach Potsdam ein.“

 

Karsten Zühlke
Karsten Zühlke Diplom-Hydrologe

„Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf wachsen zusammen. Das Ziel: die TKS-Region!

Es ist schön, dabeizusein und daran mitwirken zu können.“

 

Eberhard Derlig
Eberhard Derlig Regisseur